Starte deinen internationalen Freiwilligendienst!
Mein Jahr im Ausland

Rabeas Erlebnisse in Georgien

Seit August 2018 lebe und arbeite ich bereits hier in der Temi Community in Georgien. In den Monaten gab es sehr viele schöne Momente und spannende Begegnungen mit den unterschiedlichsten Menschen ebenso wie herausfordernde Situationen und Konflikte. Der erste Tag in Georgien hatte für mich viele positive Überraschungen bereit. Im Flugzeug und nach der Landung

Rabea in Georgien – die Integration

Von den ehemaligen Freiwilligen, unseren Chefs und auch den Bewohnern wurden wir “Neuen” sehr herzlich empfangen. So fragten uns die anderen Freiwilligen immer wieder, ob wir an verschiedensten Aktivitäten wie den Gruppenstunden mit den Betreuten teilnehmen wollen, was wir bejahten, wodurch wir sehr schnell mit vielen Leuten in Kontakt kamen. Auch stellte mich einer der